EMail Drucken

Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
Klaviertrio SOLIS
Wann:
04.12.2022 17.00 Uhr
Wo:
Hillesheim
Kategorie:
Konzert

Beschreibung

Klavier Amalia Stefania Lina
Cello Ghislain Portier
Geige Teira Yamashita

Amalia Stefania Lina, geboren in Lugoj, Rumänien, studierte von 2009 bis 2017 beim Konzertpianisten der Staatsphilharmonie Arad, Prof. Dr. Sorin Dogariu. Darüber hinaus studierte sie von 2015 bis 2016 bei Prof. Otto Probst an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien. Seit 2017 studiert Amalia als Masterstudentin in der Klavierklasse von Prof. Till Engel und Kai Schumacher an der Folkwang Universität der Künste Essen. Weitere künstlerische Inspiration erhielt sie in Meisterkursen mit namhaften Pianisten, u. a. Timur Sergeyenia (Belgien), Gabriel Amiras (Deutschland), Josu de Solaun (USA), Massimiliano Valenti (Italien). Amalia ist Preisträgerin zahlreicher Wettbewerbe, u. a. Gewinnerin des 1. Preises und Spezialjurypreises beim Internationalen Instrumentalwettbewerb „Sofia Cosma“ in Arad, Rumänien. Außerdem nimmt sie aktiv an verschiedenen Musikfestivals, wie Barock-, Kammermusik- und Zeitgenössische Musikfestival in Timisoara und Internationales „W. A. Mozart“-Festival in Cluj-Napoca teil. Ebenfalls ist Amalia als Solistin mit Orchestern aufgetreten, u. a. mit L. v. Beethovens Klavierkonzert Nr. 1 C-Dur und C. M. v. Webers Konzertstück f-Moll op. 79 in Begleitung des Philharmonischen Orchesters der Stadt Timisoara.

Ghislain Portier begann seine musikalische Ausbildung am Cello im Alter von sieben Jahren am Conservatoire de Caen, CRR, in Frankreich. Bald darauf erhielt er zusätzlich Klavierunterricht und wurde in Kammermusik unterrichtet. Im Sommer 2016 schloss er den Bachelor an der Folkwang Universität der Künste in der Klasse von Prof. Christoph Richter ab. Seit 2016 studiert Ghislain Portier als Stipendiat der Lions Club und von Live Music Now (LMN), an der Folkwang Universität der Künste in Essen den Master of Professional Performance mit dem Hautpfach Cello bei Prof. Christoph Richter, sowie Kammermusik bei Prof. Thomas Hoppe und Prof. Andreas Reiner. Ghislain Portier ist Mitglied des Streichquartetts Quart.essence, des Ensemble Les Lumières in Köln und des Ensembles Les Essences in Essen.

Teira Yamashita wurde in der Schweiz geboren. Sie hat bereits viele nationale und internationale Wettbewerbe als Solistin sowie in der Kammermusik gewonnen. So gewann sie im Jahr 2011 den Grand Prix beim Antonio Salieri International Competition, nachdem sie bereits zwei erste Preise in den Kategorien Solo und Kammermusik erhalten hatte. Im Jahr 2012 erzielte sie als Mitglied des Streichquartetts „Lugano 4 Tunes“ beim schweizerischen Jugend Musik Wettbewerb einen ersten Preis mit Auszeichnung und 2013 den ersten Preis beim internationalen Violinwettbewerb Andrea Postacchini. Seit März 2019 ist sie Akademistin des WDR Sinfonieorchesters.

Im Jahr 2018 gründeten sie gemeinsam das Klaviertrio „Solis“.

Programm:

W.A.Mozart - Klaviertrio in G Dur, K564
I Allegro
II Andante
III Allegretto

L.van Beethoven- Klaviertrio in Es Dur, op.70 nr.2
I Poco sostenuto - Allegro, ma non troppo
II Allegretto
III Allegretto, ma non troppo
IV Finale. Allegro

A.Piazzola - Die Vier Jahreszeiten für Klaviertrio (José Bragato)
I Primavera Porteño
II Verano Porteño
III Otoño Porteño
IV Invierno Porteño

Eine Hörprobe finden Sie hier: https://www.youtube.com/watch?v=o6v-Fe2JBfU


Veranstaltungsort

Rathaus Hillesheim
Veranstaltungsort:
Rathaus Hillesheim
Straße:
Burgstraße 6
PLZ:
54576
Stadt:
Hillesheim

Beschreibung

Die Konzerte finden im Sitzungssaal im 1. Stock statt. Bereits beim Bau wurde darauf geachtet, dass die Akustik des Raumes für Konzerte besonders geeignet ist. Der Yamaha-Flügel genügt auch höchsten Anspüchen. Bei Konzerten ist der Eingang im 1. Stock auf der Gebäuderückseite geöffnet.

Veranstaltungskalender

<<  September 2022  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
     1  2  3  4
  5  6  7  8  91011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Kommende Veranstaltungen