EMail Drucken

Alle Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
Klavierkonzert Julia Fedulajewa
Wann:
24.11.2013 17.00 Uhr
Wo:
Hillesheim
Kategorie:
Konzert

Beschreibung

Julia Fedulajewa
geboren 1975 im Kreis Krasnodar (Sowjetunion), beschäftigte sich schon in früher Kindheit mit Musik. Bereits mit drei Jahren begann sie mit ersten kleinen Übungen am Klavier und mit acht Jahren gewann sie einen Kompositionswettbewerb für junge Musiker in ihrer damaligen Heimatstadt Charkow. Noch im gleichen Jahr spielte sie das Klavierkonzert D-Dur von Joseph Haydn mit Orchesterbegleitung. Zu ihrem Repertoire gehörten auch schon die fünfzehn zweistimmigen Inventionen von Johann Sebastian Bach, die sie in dieser Zeit in mehreren Konzerten gespielt hat. Fedulajewa erhielt ab ihrem neunten Lebensjahr Unterricht an der Zentralen Spezialmusikschule des Moskauer Konservatoriums. Nach dem Abitur 1993 begann sie dann mit dem Studium am Konservatorium, das sie im Jahre 1998 mit der Staatsprüfung und dem Prädikat "mit Auszeichnung" abschloss. Zu ihren wichtigsten Lehrern zählten Garri Gelfgat, die bekannten Pianistinnen Tatjana Nikolajewa und Elisso Wirssaladze sowie Gernot Sieber. Ihr Spiel wurde auch mehrfach auf Klavierwettbewerben ausgzeichnet: So gehörte sie 1990 zu den Preisträgem beim Wettbewerb für junge Pianisten in Ettlingen. Beim Clara Schumann-Wettbewerb in Düsseldorf wurde Julia Fedulajewa im Jahr 2000 ein Diplom zuerkannt. Daran schlossen sich 2002 in München der erste Preis beim Musikwettbewerb des Kulturkreises Gasteig sowie der Steinway Förderpreis an. Beim internationalen Klavierwettbewerb Bremen erhielt sie 2003 den dritten Preis. In dieser Zeit entstanden außerdem einige Aufnahmen für den Bayerischen Rundfunk. Über Ihre Konzerttätigkeit hinaus widmet sich Julia Fedulajewa der musikalischen Ausbildung von Kindern und Jugendlichen.

Auf dem Programm stehen folgende Werke

Peter Kopac (geboren 1949)
Glockenspiel(1987)

J.S. Bach (1685-1750)
Concerto nach italienischem Gusto BWV 971
Allegro
Andante
Presto

L.v. Beethoven (1770-1827)
Sonate op.31 № 2
Largo -Allegro
Adagio
Allegretto

---

Schubert-Liszt - Lieder
Liebesbotschaft
Die Forelle
Wasserflut
Gretchen am Spinnrade
Erlkönig
Der Doppelgänger
Ständchen
Auf dem Wasser zu singen.

Eintritt: 12,- € / Schüler 5,- €
Vorverkauf via TicketRegional

Veranstaltungsort

Rathaus Hillesheim
Veranstaltungsort:
Rathaus Hillesheim
Straße:
Burgstraße 6
PLZ:
54576
Stadt:
Hillesheim

Beschreibung

Die Konzerte finden im Sitzungssaal im 1. Stock statt. Bereits beim Bau wurde darauf geachtet, dass die Akustik des Raumes für Konzerte besonders geeignet ist. Der Yamaha-Flügel genügt auch höchsten Anspüchen. Bei Konzerten ist der Eingang im 1. Stock auf der Gebäuderückseite geöffnet.

Veranstaltungskalender

<<  Januar 2022  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
171819202122
24252627282930
31      

Kommende Veranstaltungen