EMail Drucken

Alle Veranstaltungen

Veranstaltung 

Titel:
Sinfonisches Blasorchester Vulkaneifel open air
Wann:
30.06.2012 20.00 Uhr
Wo:
Hillesheim
Kategorie:
Konzert

Beschreibung

Benefizkonzert – Eine Weltreise auf hohem Niveau

Das Sinfonische Blasorchester Vulkaneifel (SBO) hat es sich auf die Fahnen geschrieben,
Musik zu einem guten Zweck zu machen. Nach zahlreichen Benefizkonzerten in den
vergangenen Jahren finden auch in diesen Sommer wieder zwei Wohltätigkeits-Konzerte statt.
Das Orchester wird am 30.06.2012 um 20 Uhr an der Freilichtbühne der Stadtmauer in
Hillesheim zugunsten der „Sozialpädagogischen Familienhilfe Vulkaneifel e.V.“ und am
01.07.2012 um 17 Uhr in der ehemaligen Abteikirche Sankt Maximin in Trier zugunsten des
Vereins „Von Betroffenen für Betroffene e.V.“ auftreten.
Doch wer glaubt, das SBO nach seinen letzten Konzerten bereits zu kennen, der irrt. In diesem
Jahr steht das Orchester unter einem neuen Dirigentenstab. Die Musikschule Vulkaneifel –
Trägerin des SBO – schaffte es, einen hochkarätigen musikalischen Leiter für das
Auswahlorchester zu engagieren. Stefan Kollmann übernimmt den Taktstock des
scheidenden Dirigenten Jochen Hofer aus Hetzerath. Stefan Kollmann lebt in Konz und
studierte Orchestermusik an der Musikhochschule des Saarlandes in Saarbrücken, worauf ein
Dirigierstudium in Maastricht/Niederlande folgte. Seinen Einstand gibt er mit neuen Ideen,
abwechslungsreichem Programm und viel frischem Wind in der Probenarbeit. Er bringt mit
seiner positiven Art auf eine sehr professionelle Weise das Orchester dazu, gemeinsam zu
Musizieren und über den Tellerrand des eigenen Instruments hinauszuschauen.
Bei den diesjährigen Konzerten reist Stefan Kollmann mit dem SBO rund um die ganze Welt.
Unter dem Motto „Around the World“ will das SBO und sein Dirigent das Publikum
mitnehmen auf eine musikalische Reise durch verschiedene Länder und deren Musikkultur. Als
Zuhörer kann man sich auf einen Hörgenuss aus dem Orient, aus Armenien und aus Übersee
freuen. Man darf gespannt sein auf keltische Klänge und heißen Samba.
Höhepunkt der Weltreise werden die sinfonischen Bearbeitungen über Märsche des bekannten
amerikanischen Komponisten John Philip Sousa sein. Es ist faszinierend zu hören, wie
Märsche in Sinfonien verwandelt werden, die für den Zuhörer ein ganz neues Hörerlebnis
darstellen und die Themen der Märsche völlig neu interpretieren. Zwei Auszüge aus der
„Symphony on Themes of John Philip Sousa“ hat Stefan Kollmann mit dem Sinfonischen
Blasorchester Vulkaneifel einstudiert. Das SBO wünscht sich, sein Publikum mit auf diese
Weltreise zu nehmen und dem Zuhörer ferne Länder akustisch ganz nahe zu bringen.
Der Eintritt zu beiden Konzerte ist frei! Es wird um eine freiwillige Spende gebeten.
Die Realisierung des Projekts wurde durch ein Sponsoring der „Bürgerdienst e.V. –
Miteinander für Mensch und Region“ möglich gemacht. Ein besonderer Dank gilt auch der
Katholischen Erwachsenenbildung Hillesheim (KEB), welche als Ausrichter des Konzertes an
der Stadtmauer auf den Konzerterlös verzichtet.
Weitere Informationen rund um das SBO erhalten Sie auf der Hompage www.sbovulkaneifel.
de

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Stadtmauer Hillesheim
Straße:
Burgstraße
PLZ:
54576
Stadt:
Hillesheim

Beschreibung


Veranstaltungskalender

<<  Januar 2022  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
       1  2
  3  4  5  6  7  8  9
10111213141516
171819202122
24252627282930
31      

Kommende Veranstaltungen